ZONTA - Aktion: Orange the World 2021

Wir werden auch 2021 markante Zeichen setzen
,Orange the World´ – Kampagne ,Keine Gewalt gegen Frauen'
ZONTA und Marburg machen mit - 16 Tage ab 25. November 2021
Der ZONTA-Club Marburg wird sich am 25.11.2020 wieder aktiv an der internationalen Kampagne „Orange the World" beteiligen. Diese weltweite Aktion erfolgt zur Ächtung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Schirmherren unserer Zonta -Aktionen sind Kirsten Fründt, Landrätin des Landkreises Marburg-Biedenkopf und Dr. Thomas Spies, Oberbürgermeister der Universitätsstadt Marburg
Mit einem Orange - farbigen Leuchtfeuer sagen wir ,Nein zu Gewalt gegen Frauen´
Ziele der Aktion sind
• Hinschauen und NEIN sagen zu Gewalt gegen Frauen
• Unterstützung einwerben für Maßnahmen zur Bekämpfung und Prävention von Gewalt gegen Frauen und Mädchen
Solidarisch gegen Gewalt - für ein gewaltfreies Marburg
Marburg macht mit!
Die Vorbereitungen für das Aktionsprogramm 2021 laufen gemeinsam mit dem Gleichstellungsreferat der Universitätsstadt Marburg sowie den Gleichstellungsreferaten vom Marburger Landratsamt & der Philipps-Universität.
Aktiv beteiligt sind Marburger Frauenorganisationen, das Kaufhaus Ahrens, die Bottega, BSF Richtsberg, die Firma Flashlight, CINEPLEX, das Erwin -Piscator-Haus, der Marburger Einzelhandel, z.B Leder Rhiel & Friseur Erdogu, Passmore College, die Stadtwerke Marburg, Mobilitätszentrale, der Förderkreis für Alte Musik Marburg e.V., Fotostudio Anna Scheidemann.
Was wir am 25. November vorhaben
• NO-Covid-Strategie, Registrierung mit LUCA App –– LUCA App auf das Handy laden
• Zonta says NO - Kundgebung vor dem EPH für alle Marburger Organisationen/Institutionen, die NEIN zu Gewalt gegen Frauen sagen, Grussworte von K. Fründt & Dr. Th. Spies
• Orange the World - EPH orange anstrahlen, Zonta Tuch- & Schirmaktion ,Zonta says NO´, EPH- Display mit Fotostrecke/Statements gegen Gewalt, orange Warnwesten & Masken tragen
• Informationstische für Frauenorganisationen im orange - farbigen Foyer des CINEPLEX/Capitol
• Filmveranstaltung im CINEPLEX/Capitol, Filmtitel wird noch bekannt gegeben
• Abendessen in der Bottega/EPH mit Speisen und Getränken in orange
Was wir im Aktionszeitraum 25.11.-10.12. vorhaben
• Auftakt 21.11., 17 Uhr, Canticum Antiquum des Förderkreises für Alte Musik Marburg e.V. in Kooperation mit Zonta Club Marburg. "Missa Alleluya" von Jean Mouton. Universitätskirche Marburg. Eintritt frei. Spendensammlung zugunsten des Marburger Frauenhauses/Frauen helfen Frauen e.V.
• Schaufenstergestaltung in orange bei Kaufhaus Ahrens
• Spendentrichteraufstellung im Kaufhaus Ahrens – Spendensammlung für das Marburger Frauenhaus/Frauen helfen Frauen e.V.
• Einzelhandels-Kampagne ,orange´ mit Zonta Schirmen sowie Poster-/Banneraufhängungen, z.B. Leder Rhiel und Friseur Erdogu, Mobilitätszentrale der Stadtwerke, Passmore College
• Posterkampagne in 70 Marburger Stadtbussen
• Fotoausstellung im Kunstmobil beim BSF/Bewohnernetzwerk Richtsberg
Anregungen oder Kommentare?
Wir dürfen uns nicht ausruhen. Die Mobilisierung und Sensibilisierung für das Problem der Benachteiligung von Frauen in unserer Gesellschaft muss immer auch ein inneres Ziel sein. Zu viel Beharrung und tradierte Praxis stehen der Gleichberechtigung entgegen. Anregungen zum Mitmachen und Fragen richten Sie bitte an E-Mail: info@zonta-marburg.de (link sends e-mail)
Zonta Club Marburg, Vizepräsidentin Dr. Ortrun Schneider, 15.9.2021