Aktuelles:Orange the World

,Orange the World´ – Kampagne gegen Gewalt an Frauen
ZONTA und Marburg machen mit!
Der ZONTA-Club Marburg wird sich an der diesjährigen Kampagne „Orange the World" aktiv beteiligen. Dies ist eine weltweite Aktion zur Ächtung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Schirmherr unserer lokalen Marburger Aktionen ist Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies.
Ziele der Aktion sind
• Hin- und nicht wegschauen
• NEIN sagen zu Gewalt an Frauen
• Unterstützung einwerben für Maßnahmen zur Bekämpfung und Prävention von Gewalt gegen Frauen und Mädchen
Die Vorbereitungen dazu laufen gemeinsam mit den Soroptimisten Marburg. Auch andere Einrichtungen beteiligen sich mit eigenen Veranstaltungen. Zum Beispiel das Gleichstellungsreferat der Stadt Marburg, der Deutsche Kinderschutzbund sowie das Bürgernetzwerk für Soziale Fragen (BSF).
Am 25. November 2019 sind öffentlichkeitswirksame Aktionen im Bereich der Marburger Innenstadt ins Auge gefasst. Insbesondere in den Bereichen „Erwin-Piscator-Haus – Universitätsverwaltung und CINEPLEX" sowie „Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt (BiP) - Weidenhäuser Brücke" werden Aktionen geplant. Flankiert von optischen Hinguckern, werden wir mit bewegten Frauen das Thema in der Kampagnenfarbe orange eindrucksvoll sichtbar machen.
Wir freuen uns über Unternehmen, Geschäfte und Institutionen, die sich zum „Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen" orange präsentieren und damit diese Kampagne unterstützen.